Mini-Systeme / Compactanlagen · 14. Januar 2019
Die formschöne Anlage Grundig RPC 200 kam zu uns. Der Plattenspieler brauchte neue Riemen und eine neue Nadel und eine neue Kompletteinstellung. Das Skalenseil hing fest, weil der Drehkondensator verharzt war - auch das liess sich natürlich beheben. Jetzt läuft die Anlage wieder gut.
Plattenspieler · 14. Januar 2019
Der Dual 1019 - ein Spitzengerät der 10er Serie. Er kam zu uns mit "läuft nicht". Nach Fetten der Mechanik und des Motors und Behandlung des Reibrades läuft der Spieler wieder so geräuschlos wie am ersten Tag.
Lautsprecher · 13. Januar 2019
Ein Subwoofer Canton AS 225 SC kam zu uns mit "kein mucks". Ursache war der komplett Defekte Primärkreis des Stand-by-Schaltenetzteils. Jetzt geht es wieder!
Lautsprecher · 13. Januar 2019
Ein Grundig Audiorama 9000 Kugellautsprecher - sehr futuristisches Design der 70er Jahre kam zu uns wegen "sehr leise". Ursache war ein Kabelbruch und Kurzschluß in der Zuleitung, die direkt mit der Aufhängung verbunden ist.
Verstärker · 13. Januar 2019
Beim Technics SU-VX 500, der zu uns mit "Rauschen" im linken Kanal gebracht wurde, war der Fehler die senkrecht stehende Stromreglerplatine für die Endverstärker, die nur mit einer Schraube befestigt ist und damit mechanisch anfällig ist für "kalte" Lötstellen.
Lautsprecher · 13. Januar 2019
Beim Bose Sounddock kann man, wenn man nicht vorsichtig ist den Netzteilstecker verdrehen. Das kann dazu führen, dass das Netzteil defekt wird (gibt es noch) und auch dass die Buchse im Gerät nicht mehr richtig verbunden ist. was sich beheben lässt.
Lautsprecher · 13. Januar 2019
Ein Subwoofer von Canton. Wie häufiger "kein Mucks". Eine defekte Shottky-Diode - die immer Stress hat- im Schaltnetzteil war die Ursache. diese Modul wird wohl auch in einigen HK-Systemen eingebaut.
Tonbandgerät · 13. Januar 2019
Das legendäre TG 550 - Design Dieter Rams. Bei dem zu uns gebrachten Gerät ging die Sicherung raus wegen defekter MP-Elkos. Danach zeigte sich dass ein Kanal bei der Wiedergabe nicht ging. Beide Tonköpfe defekt, vermutlich wegen überalterter Elkos im Aufnahme-/Wiedergabeverstärker. Dann noch alle Schalter und Regler reinigen und die Tonköpfe reinigen und entmagnetisieren - welche ein Klang!
Plattenspieler · 13. Januar 2019
Der legendäre Braun PS 500 - ein Gerät aus Metall für die Ewigkeit. Wegen des Alters ist die Mechanik zu entharzen und neu zu fetten. Der Motor genauso zu fetten. Alle Antriebsteile zu säubern. Der Riemen ist zu tauschen. Bei einigen Geräten ist die Endabschaltung defekt. Hier gibt es Ersatzteile aus dem 3D-Drucker. Undebingt zu restaurieren!
Cassetten-Deck · 13. Januar 2019
Der Panasonic RQ-SX45, ein tolles transportables Cassetten-Gerät. Wegen des Alters war bei dem Gerät der Riemen zu ersetzen. Es gibt ein sehr gutes Service Manual wo jeder Griff beschrieben ist.

Mehr anzeigen